Letztes Feedback

Meta





 

McDonald's: Logo-Wechsel!

Ja, natürlich gibt es wichtigere Dinge, über die man sich den Kopf zerbrechen könnte. Die Bankenpleiten, der Bildungsstreik, Hunger in Afrika, Menschenhandel in Südamerika oder Krieg in Fernost. Aber ich war trotzdem mehr als erstaunt, als ich heute früh im Radio gehört habe, dass die uns allseits bekannte Fastfoodkette McDonald's ihr Logo ändert! Und dann der Grund: ein Farbwechsel von Rot zu Grün im Hintergrund des leuchtenden M's - "als Bekenntnis zur und Respekt vor der Umwelt". Aha. Schöner sieht's aus, besser als "Pommes rot-weiß" allemal - aber das macht das Essen weder gesünder noch die Konsumenten umweltbewusster. Denn Plastik- und Pappschachteln, Strohhalme, Servietten und Tablettauflagen in Massen wird es ja auch weiterhin geben, schnell verschmutzt und noch schneller im Müll. Außerdem ist das charakteristische Gelb-Rot eines der bekanntesten Symbole der Welt - aber McDo hat ja genug Geld, um diese Neuerung mittels Werbung und Marketing noch attraktiver und bekannter zu machen. Geld, das man auch in Umweltprojekte hätte stecken können...

Einen Artikel dazu nachlesen könnt ihr hier: http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/523492/index.do?_vl_backlink=/home/wirtschaft/index.do

 Oder hier:

http://www.sueddeutsche.de/,tdwa3m1/kultur/151/495476/text/

Und einen kleinen Vorgeschmack gibt's hier, hab mich erinnert, in Tallinn dieses Foto geschossen zu haben:

 

 

23.11.09 11:07

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen